Verstopfung beim Baby

Kennst du das...

Dein Baby befindet sich in einer Nahrungsumstellung von Muttermilch auf Pre- / 1er-Milch oder bekommt Beikost / Brei und hat plötzlich Probleme mit dem "in die Windel machen"? Dein kleiner Engel muss sich sehr anstrengen, bekommt einen roten Kopf und weint vor Schmerzen? Der Windelinhalt ist fest, trocken und kugelförmig? Vielleicht findest du sogar etwas Blut im Stuhl? Oder die Windel bleibt seit mehreren Tagen leer und du weißt nicht warum? Du willst helfen, weißt aber nicht genau wie? Du fühlst dich irgendwie hilflos? Es könnte sich um eine Verstopfung handeln... Nun könntest du recherchieren oder improvisieren, aber...

Wo soll ich anfangen?

Die Informationen sind verstreut und unvollständig. Ich benötige eine Zusammenfassung mit den wichtigsten Infos und konkrete Hilfe!

Wie erkenne ich eine Verstopfung?

Welche Anzeichen gibt es? Worauf muss ich achten? Könnte das eine Verstopfung oder etwas völlig anderes sein?

Was muss ich tun?

Wie kann ich meinem Baby helfen? Welche Mittel und Methoden gibt es? Wie lange und wie oft soll ich das machen?

Wie entsteht eigentlich eine Verstopfung?

Was sind die Ursachen? Wie kann ich diese beseitigen? Was muss ich ändern? Worauf muss ich achten?

Sind die Informationen verlässlich?

Woher stammen die Informationen - von einem Experten? Kann ich den Hinweisen vertrauen? Stimmt was da steht?

Wer kann mir helfen?

In welchen Fällen sollte ich lieber zum Kinderarzt, zum Gastroenterologen, zum Heilpraktiker oder zum Osteopathen?

Die Antworten auf deine Fragen

Dieser Ratgeber hat sie!

  • Was ist eine Verstopfung?
  • Was muss ich bei der Umstellung auf Pre- oder 1er-Milch beachten?
  • Was muss ich bei der Umstellung auf Beikost oder Brei beachten?
  • Welche Lebensmittel sollte ich bevorzugen?
  • Welche Lebensmittel sollte ich meiden?
  • Welche Ursachen für eine Verstopfung gibt es?
  • Warum und wie entsteht eine Verstopfung?
  • Woran erkenne ich eine Verstopfung?
  • Was muss ich bei einer Verstopfung tun?
  • Wie kann ich einer Verstopfung vorbeugen?
  • Welche natürlichen Methoden gibt es, um eine Verstopfung aufzulösen und ihr vorzubeugen?
  • Welche homöopathischen Mittel gibt es, um eine Verstopfung aufzulösen und ihr vorzubeugen?
  • Wann sollte ich mit meinem Baby zum Kinderarzt gehen?
  • Wer kann mir bei einer Verstopfung noch helfen?

Wusstest du eigentlich...

...dass etwa 30% aller Säuglinge an Verstopfung leiden? Und wusstest du auch, dass eine Verstopfung etwas ganz Normales ist und gewöhnlicherweise parallel zu einer Nahrungsumstellung auftritt? Dieser Ratgeber klärt auf und hilft deinem Baby und dir!

Deine Vorteile

Dieser Ratgeber hilft dir, denn er...

  • erspart dir viel Zeit, die du sonst mit aufwendiger Recherche online oder in Büchern verbringen müsstest!
  • erspart dir durch konkrete Tipps eine Menge Stress!
  • bietet Expertenwissen aus verlässlichen Quellen - dem kannst du vertrauen!
  • enthält eine Liste der Anzeichen, um eine Verstopfung zügig zu erkennen.
  • beinhaltet hilfreiche Methoden und Hilfsmittel um eine Verstopfung aufzulösen!
  • beinhaltet hilfreiche Methoden und Hilfsmittel um Verstopfung zu vermeiden!
  • enthält eine Liste der Anzeichen, wann du mit deinem Baby zum Arzt gehen solltest, um schnell Hilfe zu bekommen!
  • bietet verschiedene Varianten zum Ausprobieren um die individuell passende für dein Baby zu finden!
  • hilft beim Vermeiden von Schmerzen für dein Baby und verringert die Leidenszeit!
  • macht dich souveräner und kompetenter im Umgang mit einer Verstopfung bei deinem Baby - du fühlst dich nicht mehr hilflos!
  • kann am PC, Tablet, Smartphone, eBook-Reader oder ausgedruckt gelesen werden - wo und wann du willst!

850 Minuten !

... oder umgerechnet 14 Stunden Recherchearbeit stecken in diesem Ratgeber. Diese Zeit wäre doch viel besser in die Fürsorge deines Kindes investiert. Erspare dir das Durchforsten vieler Websites oder Lesen von Büchern. Nutze diesen Ratgeber und die dadurch frei gewordene Zeit lieber um für dein Kind da zu sein!

Das sagen andere

SylviaDanke für dieses eBook! Ohne das, hätten wir einige stressige Situationen mehr gehabt. Unserem Kleinen geht es nun endlich viel besser und die Verstopfungen sind überstanden. Nach der Umstellung auf das empfohlene Gemüse und Obst ging es viel besser!
Sylvia
Berlin
TomHätten wir das nur früher gewusst... Anhand der möglichen Ursachen haben wir schnell rausgefunden, woran es lag! Wir verwenden nun Babywasser und befolgen die Ernährungshinweise. Et voilà, die Verstopfungen sind weggegangen. P.S. Der Expertentip mit dem Sud ist super!
Tom
München
MartinDanke, Danke, Danke! Die Schmerzen sind vorüber und der Windelinhalt ist nach beherzigen der Ratschläge wieder weich und breiartig statt fest und klumpig. Die Massagen und Wärme haben ebenfalls geholfen, es unserer Kleinen etwas erträglicher zu machen und die Verstopfungen wegzubekommen.
Martin
Stuttgart

Kostenloser Inhalt aus dem eBook

Möchtest du GRATIS das INHALTSVERZEICHNIS, das VORWORT und eine LESEPROBE anschauen?

Dann klicke einfach auf den jeweiligen Link.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis

Anschauen
Vorwort

Vorwort

Anschauen
Leseprobe

Leseprobe

Anschauen

Lies auf welchem Gerät du möchtest!

eBook-Reader - Smartphone - Tablet - Laptop - PC - Papier

Egal, welches Gerät du hast. Diesen Ratgeber kannst du auf den gängigsten Geräten lesen und überall hin mitnehmen. Somit hast du jederzeit Zugriff auf die hilfreichen Informationen und Tipps.
Im Paket enthalten sind .epub, .mobi und .pdf Dateien. Damit kannst du den Ratgeber an einem Kindle, iPhone, iPad, Android Smartphone, Android Tablet, weiteren eBook-Readern oder PC lesen. Du kannst ihn bei Bedarf auch ausdrucken.
verstopfung baby ratgeber devices

Deine Vorteile im Überblick

Zeitersparnis

Du sparst dir eine Menge Zeit, die du sonst mit aufwendiger Recherche online oder in Büchern verbringen müsstest! Zeit, in der du für dein Baby da sein kannst!

Weniger Stress

Durch die konkreten Tipps wirst du weniger Stress haben, weil du genau weißt, was du tun musst.

Expertenwissen

Keine Experimente aus Foren oder Communities! Hilfreiche Tipps und Tricks, denen du vertrauen kannst.

Konkrete Listen

Eine Liste mit Anzeichen, an denen du eine Verstopfung erkennst. Eine Liste mit Anzeichen, wann du zum Arzt gehen solltest. Eine Liste mit empfehlenswerten und zu vermeidenden Lebensmitteln.

Hilfreiche Mittel und Methoden

Damit du genau weißt, wie du eine Verstopfung auflösen oder ihr sogar vorbeugen kannst - zum Wohle deines Babys!

Verschiedene Varianten

Damit du genau die Variante findest, du individuell zu deinem Baby passt!

Nie wieder ratlos

Mit dem Expertenwissen aus diesem Ratgeber gehst du souverän und kompetent mit einer Verstopfung bei deinem Baby um. Du fühlst dich sicher und nicht mehr hilflos!

Lies wo und wann du willst

Am PC, Smartphone, Tablet, eBook-Reader, auf Papier - egal wann und wie - du hast jederzeit Zugriff auf die hilfreichen Informationen!

P.S.

verstopfung beim baby ratgeber autor

Persönliche Worte vom Autor

Hallo, ich heiße Alexander und bin der Autor dieses Ratgebers. Als 2-facher Familienvater war es mir ein wichtiges Anliegen dieses eBook zu schreiben. Denn ich kenne das Gefühl hilflos neben meinem vor Schmerzen weinenden Baby zu stehen und ratlos zu sein, was man tun könnte. Damit du dir diese Erfahrung sparen kannst und einer Verstopfung idealerweise vorbeugst, habe ich die wichtigsten Tipps und Tricks zu diesem Thema zusammengefasst. Damit kannst du deinem Baby schnell helfen und dir eine Menge Stress ersparen.

Da eine Verstopfung von Kind zu Kind unterschiedlich ist, gibt es verschiedenste Ursachen und Lösungswege. Mit Hilfe dieses Ratgebers wirst du einen guten Überblick haben und konkrete Mittel und Methoden kennen, um mit einer Verstopfung bei deinem Baby souverän und kompetent umzugehen.

Abschließend wünsche ich dir und deinem Baby ganz viel Gesundheit, eine wunderbare Zeit zusammen und Alles Gute für die Zukunft!

verstopfung baby ratgeber iphone
Original-Preis: 24,99 €
*Der Preis kann jederzeit auf den Original-Preis angehoben werden.
zahlungsmöglichkeiten
Mit 14 Tage Geld-zurück-Garantie!

Kontaktaufnahme

Feedback und Kontakt